Digitalisierung in der Altenpflege

Die Altenpflege steht vor immer größeren Herausforderungen. So gibt es durch den demographischen Wandel immer mehr ältere Pflegebedürftige, jedoch gleichzeitig immer weniger potenzielle Pfleger: Innen. Einzelne Pfleger: Innen müssen sich gleichzeitig um viele Bewohner: Innen kümmern. Hinzu kommt die langanhaltende Corona-Pandemie, die für zunehmende Bürokratie und einen Überlastung der Gesundheitsversorgung sorgt. Pflegekräfte fühlen sich zunehmend überfordert und gestresst, womit der Beruf des Altenpflegers immer mehr an Attraktivität verliert. Daraus resultiert der Fachkräftemangel, der sich nach und nach weiter zuspitzt.

Welche Herausfoderungen und Lösungsansätze in der Digitalsierung in der Altenpflege gibt es?

 

 

 

Um das zu ändern, fordert der Deutsche Pflegerat seit 2019 eine Überprüfung der digitalen Kompetenzen in den Aus- und Weiterbildungen. Um die Digitalisierung der Pflege zusätzlich voranzutreiben, beschloss der Bundestag im Jahre 2021 das Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege.

 

Um die pflegerische Versorgung auszubauen und attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen, können digitale Techniken die Lösung sein. Durch den Einsatz von beispielsweise Apps und digitalen Infrastrukturen wird der Zeitaufwand für organisatorische Aufgaben verringert und Bürokratie abgebaut. Zudem kann die Kommunikation innerhalb der Teams verbessert werden, womit eine höhere Pflegequalität gewährleistet wird.

Ohne großes IT-Projekt mit digitalen Lösungen starten

 

Cliniserve bietet mit dem Aufgaben- und Prozessmanagement Cliniserve CARE eine ideale Lösung für alle Beteiligten. In der Altenpflege ist die Lösung optimal einsetzbar, da Prozesse wie etwa die Neubelegungen der Betten digtial und transparent kommuniziert und abgewickelt werden können. Der Schulungs- und Implementierungsaufwand sind dabei minimal und die tägliche Nutzung spart durch die Optimierung der Kommunikation wertvolle Zeit und Arbeit. Pflegekräfte haben somit die Möglichkeit, sich in der gesparten Zeit auf Bewohner: Innen zu konzentrieren. Dadurch verbessert sich sowohl die Qualität des Arbeitsumfeldes der Mitarbeitenden als auch die Pflege der Bewohner: Innen.

Anna Gryn

Anna Gryn

Durch mein Betriebswirtschaftsstudium an der LMU in München konnte ich schon erste Einblicke in die Arbeit eines Unternehmens und digitale Geschäftsmodelle bekommen. Um einen Mehrwert in der Pflege durch Digitalisierung zu schaffen und praktische Erfahrungen zu sammeln, entschied ich mich, ein Praktikum im Bereich Business Developement bei Cliniserve zu machen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Haben Sie eine Frage oder wollen Cliniserve ganz einfach persönlich kennenlernen? Schreiben Sie uns doch eine Email, vereinbaren eine unverbindliche Demo oder nehmen Sie an unserem regelmäßigen Live-Webinar teil.

Unverbindliche individuelle Demo

Regelmäßiges Live-Webinar

info@cliniserve.de

+49 89 24418274

Webinar