Personalausfälle in der Pflege – So reduzieren Sie den Druck zur Schichtübernahme

Pflegenotstand, Pflegeausfall, Digitalisierung

Seit über einem Jahr stellt die Corona Pandemie unser Leben auf den Kopf. Vor allem das Leben innerhalb der Krankenhäuser. Regelmäßig muss die Frage gestellt werden, wie viele Betten und wie viel Personal zur Verfügung stehen. Es ist keine Seltenheit, dass es in der Pflege zu kurzfristigen Ausfällen kommt – vor allem verstärkt durch die Pandemie. Überlastung, überhöhtes Einspringen und enormer Druck lasten dabei auf dem Pflegepersonal.

Häufig werden die Bedürfnisse und Wünsche der Pflegekräfte nicht berücksichtigt und Pflegedienstleitung müssen kurzfristig ungeplante Personalausfälle bewerkstelligen. Lang im Voraus erstellte Dienstpläne sind hinfällig. Es folgen endlose Telefonketten um Mitarbeiter zu finden, die spontane eine vakante Schicht übernehmen können. Springerpools oder Bereitschaftsdienste tragen zwar einen Teil zur Bewältigung der Ausfälle bei, jedoch besteht nach wie vor die Notwendigkeit Mitarbeiter umzuplanen oder „aus dem frei“ anzufragen, ob diese den jeweiligen Ausfall kompensieren können.

Digitalisierung

Montags 13:30 Uhr: Die Stationsleitung erhält einen Anruf einer Pflegekraft, die sich für den Frühdienst am nächsten Tag krankmeldet. Sofort muss ein passender Ersatz gefunden werden, da die Station bis auf das letzte Bett belegt ist. Die Stationsleitung beginnt nun mögliche Pflegekräfte per Anruf anzufragen, ob diese die ausgefallene Kraft ersetzen können. Keiner hebt ab und wer einspringt bleibt ungewiss. Der Prozess wird also an die Pflegedienstleitung übergeben, die ebenfalls per Telefon in den verschiedenen Teams nachhakt, bis schlussendlich eine Lösung gefunden wird – ein sehr Zeit- und Nervenraubender Prozess.

Ein hoher Kommunikationsaufwand, viele unnötige Telefonate aber auch aufgebauter persönlicher und psychologischer Druck auf Seiten der Mitarbeiter sind dabei bestehende Probleme. Cliniserve Team ermöglicht eine schnelle, effiziente Kommunikation per Knopfdruck bei kurzfristigen Ausfällen und belohnt Ihre Mitarbeiter für Ihren aktiven Einsatz. Es dient als Hilfsmittel zur Planung des Personalbedarfs und Schichteinsatz.

Lösung durch Cliniserve TEAM:

Die Pflegekraft erhält durch die Cliniserve ONE App eine direkte Anfrage der Stationsleitung auf dem eigenen Smartphone und kann anschließend antworten. Unser Ziel ist es dabei, den Pflegekräften die Möglichkeit zu geben, frei über die Annahme oder Absage des bevorstehenden Pflegedienstes zu entscheiden. Folglich umgeht man die Bedrängnis während der Freizeit den Anruf anzunehmen, da man sein Team nicht im Stich lassen möchte. Durch die Kommunikation von Verfügbarkeiten vorab oder die Möglichkeit der vorübergehenden Stummschaltung der App, kann der Prozess beidseitig besser gesteuert werden und mehr Informationen fließen.

Cliniserve

Mitarbeiter, die die Anfrage erhalten haben, können nun per einfachen Knopfdruck annehmen oder ablehnen. Dadurch wird den Mitarbeitern die freie Wahl gestellt, den Schichtdienst anzutreten – und das ganz ohne Druck. Mit der Cliniserve ONE App können Pflegekräfte Punkte erhalten indem sie auf die Anfrage reagieren. Diese Punkte werden gesammelt und können zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden. Dabei bleibt es den Krankenhäusern selbst überlassen, wie und in welcher Form (monetäre Belohnung, Gutscheine für diverse Food Trucks oder Urlaubstage) sie ihre Mitarbeiter wertschätzen.

Cliniserve, Incentivierung, Anerkennung

Denn Pflegekräfte fühlen sich in ihrer Arbeit und ihrem hohen Einsatz oft nicht wertgeschätzt. Sie bestreiten täglich den harten Arbeitsalltag und werden oft Extremsituationen ausgesetzt. Keine spürbare Wertschätzung durch den Arbeitgeber führt so häufig zu Frust und Unverständnis. Daher ist es umso wichtiger besonderen Einsatz zu honorieren. Mit sogenannten Incentives wird es dem Arbeitgeber ermöglicht, die Leistung der Mitarbeiter zu belohnen und mittels der Herzen in Cliniserve TEAM „Danke“ zu sagen. Dabei steht jeder Klinik frei zur Verfügung, wie sie diese Incentivierung wählt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit Schichten untereinander zu tauschen und Wünsche zu äußern, sodass Ausfälle reduziert werden können. Angaben wie Urlaub, Bereitschaftsdienste und Wunschzeiten werden dadurch berücksichtigt.

Wir bei Cliniserve helfen durch unsere App den Pflegeengpass zu bekämpfen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf den Wünschen und Bedürfnissen der Pflegekräfte, denn zufriedene Mitarbeiter sind produktiver. Unsere App hilft die Personalwünsche der Pflegekräfte zu berücksichtigen und eine schnellere Kommunikation zu realisieren.

Erfahren Sie mehr über die Cliniserve TEAM Schichtbörse:

  • Kim Weisheit

    Nachdem ich mein Studium der Wirtschaftswissenschaften beendet habe, bot sich die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Sales und der SaaS-Branche zu sammeln. Dabei war es mir wichtig, in einem Unternehmen zu arbeiten, welches einen positiven Output für die Gesellschaft generiert. Mit Cliniserve ergab sich die Chance, meine Interessen wie Innovation, Digitalisierung und Healthcare zu vereinen.