Cliniserve Poolmanagement – intelligente Einsatzplanung für flexible Mitarbeiter*innen

Cliniserve Poolmanagement – intelligente Einsatzplanung für flexible Mitarbeiter*innen

Mit dem stätig anwachsenden Personalengpass ist es nun an der Zeit sich nach nachhaltigen Bewältigungsstrategien umzuschauen und diese in Ihrer Einrichtung zu implementieren.

Um hier jedoch den optimalen Mehrwert zu generieren, müssen sowohl auf Management- als auch auf Mitarbeiterebene ein strukturiertes Entgegenkommen gewährleistet werden. Es gibt Hürden, die bei der Planung und anschließende Umsetzung eines Springerpools und der damit einhergehenden Organisation der Schichtpläne überwunden werden müssen.

VORTEILE VON DER NUTZUNG EINES SPRINGERPOOLS

Trotz der Umgewöhnungsphase ist es die investierte Zeit wert und es erschließen sich nach Implementierung erhebliche Vorteile für Management, Mitarbeiter und Patienten:

  • Durch ein Poolmanagementsystem können kurzfristige Ausfälle und Engpässe behoben und durch qualifizierte Mitarbeiter gefüllt werden

  • Flexible und verfügbare Mitarbeiter können auf eigenen Wunsch eingesetzt werden und ihrer Berufung nachgehen

  • Die Bettenschließung durch einen Mangel an Pflegekräften kann reduziert werden

  • Durch die digitale Unterstützung wird den Pflegedienstleitungen Zeit für andere Aufgaben geschenkt

  • Es wird ein reibungsloser Ablauf der Personalvermittlung geschaffen, ohne dass auf teure Zeitarbeitskräfte zurückgegriffen werden muss